Ferienprogramm 2020

Lattenwurf
Ringlauf

Kinder stellten ihr Können unter Beweis

Am Hellberg gibt es nicht nur Fußball

 

 

Bei Sonnenschein und stürmischem Wind fanden sich vergangenen Mittwoch 22 Kinder zwischen 6-12 Jahren auf dem Hellberg ein, um am Ferienprogramm der SpVgg Weigendorf teilzunehmen. Dieses fand unter dem Motto „Spiele für alle Kinder – mit und ohne Ball“ statt.

 

Dabei stellten die Kinder ihr ganzes Können und Geschick unter Beweis. In mehreren Gruppen mussten verschiedene Stationen, teilweise allein, meist in der Gruppe, bewältigt und Punkte gesammelt werden.

 

Die Disziplinen trugen Namen, wie z.B. „Ballrollen im Slalom“, „Ringlauf in der Gruppe“, „Lattenwerfen“ oder „Wasserträger“. Zur Erledigung war körperliche Fitness, Teamgeist, Geschick, Taktik, Ehrgeiz und ganz viel Spaß gefragt. Alle diese Eigenschaften und noch viele mehr brachten die Kinder zu Tage und bewiesen, egal welchen Alters, dass sie ganz viel leisten können. Dabei zeigten die Jüngeren den Älteren, dass es eben nicht immer auf Größe ankommt.

 

Eine kräftige Wienerl-Stärkung zum Mittag aktivierte nochmal ungeahnte Kräfte. Viel zu schnell, wie vom Winde verweht, verging die Zeit. Am Ende konnte sich noch jedes Kind über einen kleinen Preis freuen, den sich alle redlich verdient hatten.

 

Mit freudigen Gesichtern, und dem ein oder anderen Eis in der Hand, verließen die Kinder den Hellberg. Dort gibt es eben nicht nur Fußball.

Wasserlauf
Gruppenfoto